Letztes Update: 13. Mai 2021

Letztes Update: 13. Mai 2021

Mit Mülleimer im Hafenbecken gegen Plastik.

Nach Emden und Wilhelmshaven wurde jetzt auch in Bremerhaven ein „Meeresmülleimer im Hafenbecken installiert, der das Plastik und die Abfälle aus dem Meer saugen soll. In dem Eimer sollen sich in den nächsten Wochen kleine Plastikteilchen sammeln, die auf der Wasseroberfläche treiben.

Der Mülleimer wurde im Kaiserhafen an einem schwimmenden Ponton an der Hafenkaje befestigt und kann bis zu 4 Kilo Müll, der an der Wasseroberfläche schwimmt absaugen. Auch kleine Müllteilchen und Mikroplastik ab einer Größe von 2 mm und sogar Öl werden von dem Sauger von der Wasseroberfläche in den Eimer gesaugt. Der schwimmende Mülleimer im Kaiserhafen ist einer von bislang 860 weltweit installierten Auffangbehältern.

Foto: www.deichwelten.de

Weiteres aus den Naturwelten

Neue Apfelsorte "Deichperle"
Neue Apfelsorte "Deichperle"

Neue Apfelsorte "Deichperle" ab 2020 im Handel. An der Hochschule Osnabrück haben Wissenschaftler eine neue regionale Apfelsorte gezüchtet. Durch...

Lesen Sie mehr
Reicht unser Deichschutz?
Reicht unser Deichschutz?

Das Ausmaß in den Deichwelten beim Anstieg des Meeresspiegels. Durch den Klimawandel schmelzen die Polkappen und der Meeresspiegel steigt!...

Lesen Sie mehr
Herbstzeit ist Pilzzeit
Herbstzeit ist Pilzzeit

Herbstliches Pilzwaldvergnügen. Eine deftige schmackhafte Pilzpfanne kann besonders gut schmecken wenn die Pilze selbst gesammelt werden, denn das Sammeln...

Lesen Sie mehr

Werbung

Werbung

Werbung

Gelesen 315 mal