Letztes Update: 13. Mai 2021

Letztes Update: 13. Mai 2021

Kaninchenschau am Deich.

Besonders in den Morgen- und Abendstunden sind die kleinen Nager zahlreich am Deich anzutreffen. Die kleinen Kaninchen, die den Deich abgrasen. Sie sind sehr niedlich anzusehen, aber leider verursachen sie auch erheblichen Schaden an den Deichen!

Die Kaninchen und Maulwürfe durchlöchern sprichwörtlich unseren Deich. Deshalb findet mehrmals im Jahr in Bremerhaven eine Deichschau statt, bei dem der Deich systematisch abgegangen wird und die zahlreichen Löcher und Bauten im Deich aufgespürt werden. Fachleute beklagen eine hohe Zahl an Kaninchenbauten. Bei einer Sturmflut könnten diese Löcher gespült werden und für eine Instabilität sorgen. Das ganze Jahr sorgen deshalb Deichpfleger dafür, die Löcher der Kaninchen, Mäuse und Maulwürfe zu schließen. Die Ausbesserungsarbeiten werden durch die Hochwasser- und Küstenschutzabgabe von allen Personen mitfinanziert, die ein Grundstück in der Region besitzen. 

Foto: www.pixpay.de

Weiteres aus den Naturwelten

Neue Apfelsorte "Deichperle"
Neue Apfelsorte "Deichperle"

Neue Apfelsorte "Deichperle" ab 2020 im Handel. An der Hochschule Osnabrück haben Wissenschaftler eine neue regionale Apfelsorte gezüchtet. Durch...

Lesen Sie mehr
Reicht unser Deichschutz?
Reicht unser Deichschutz?

Das Ausmaß in den Deichwelten beim Anstieg des Meeresspiegels. Durch den Klimawandel schmelzen die Polkappen und der Meeresspiegel steigt!...

Lesen Sie mehr
Herbstzeit ist Pilzzeit
Herbstzeit ist Pilzzeit

Herbstliches Pilzwaldvergnügen. Eine deftige schmackhafte Pilzpfanne kann besonders gut schmecken wenn die Pilze selbst gesammelt werden, denn das Sammeln...

Lesen Sie mehr

Werbung

Werbung

Werbung

Gelesen 867 mal