Letztes Update: 24. November 2020

Die BALMORAL auf Höhe Bremerhaven.

Das Schiff wurde 1988 bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Am 16. November 2007 wurde das Schiff bei Blohm + Voss in Hamburg um eine 30,20 Meter lange Sektion mittschiffs verlängert. Die 30,20 Meter lange, 28,21 Meter breite und rund 1800 Tonnen schwere Bausektion wurde von der Bremerhavener Schichau Seebeckwerft im Unterauftrag von Blohm + Voss Repair gefertigt. 

Die Balmoral gesichtet

Wo: Auf der Weser
Wann:
  22.10.2018

Mehr aus den Hafenwelten

Seute Deern in Schieflage
Seute Deern in Schieflage

Seute Deern im Alten Hafen in Schieflage geraten. Vor kurzem hatte es schon auf der Seute Deern gebrannt. Seitdem...

Lesen Sie mehr
Taufe der "Vasco da Gama"
Taufe der "Vasco da Gama"

Feuerwerk zur Taufe der "Vasco da Gama". An den Pfingsttagen 2019 wurde das Kreuzfahrtschiff "Vasco da Gama" der Trans...

Lesen Sie mehr
Leuchtturm wurde renoviert
Leuchtturm wurde renoviert

Leuchtturm wurde renoviert. Der Leuchtturm Obereversand in Dorum-Neufeld wurde 2019 renoviert. Durch die salzhaltige Luft und dem Salzwasser wurde...

Lesen Sie mehr

Werbung

Werbung

Werbung

Gelesen 2053 mal